Bregenzerwald Gäste-Card

Die Bregenzerwälder Berge sind reich an Entdeckenswertem. Die „Eintrittskarte“ zu diesen Bergerlebnissen ist die Bregenzerwald Gäste-Card. Die Bregenzerwald GästeCard erhalten Sie, wenn Sie drei und mehr Nächte im Bregenzerwald wohnen.

Ab 3 Übernachtungen inklusive

Wanderwege führen zu  den schönsten Plätzen und erzählen Geschichten, Veranstaltungen finden statt. Die „Eintrittskarte“ zu diesen Bergerlebnissen ist die Bregenzerwald Gäste-Card. Die Bregenzerwald Gäste-Card erhalten Sie, wenn Sie drei und mehr Nächte im Bregenzerwald wohnen. Sie ist im Übernachtungspreis inkludiert.

Alle inkludierten Leistungen und Ermäßigungen auf der 

interaktiven Karte anzeigen

Gültigkeit

1. Mai bis 31. Oktober 2016

Ausgabestellen

Bregenzerwald Tourismus, bei allen Bergbahnen und Tourismusbüros der Partnergemeinden.

Inkludierte Leistungen

Inkludierte Leistungen

Fahrten mit öffentlichen Bussen:
„Landbus Bregenzerwald” bis Bregenz und Dornbirn (ausgenommen Stadtbus), Lech, Raggal und Fontanella/Sonntag

Fahrten mit Bergbahnen:
- Brüggelekopf Alberschwende
- Bergbahnen Andelsbuch
- Seilbahn Bezau
- Bergbahnen Diedamskopf
- Mellaubahn
- Damülser Seilbahnen
- Steffisalp-Express
- Seilbahnen Sonntag
- Seilbahnen Faschina

Eintritt in Schwimmbäder

- Familienbad Hittisau (9.30 - 19.30 Uhr)
- Schwimmbad Egg (9 - 19.30 Uhr)
- Schwimmbad Schwarzenberg (9 - 19 Uhr)
- Schwimmbad Bezau (9 - 19.30 Uhr)
- Schwimmbad Mellau (9.30 - 19 Uhr)
- Schwimmbad Au (9.30 - 19.30 Uhr)
- Waldbad Schoppernau (9.30 - 19 Uhr)

Die Schwimmbäder sind je nach Witterung von Ende Mai bis Anfang September geöffnet.

Zusätzlich erhalten Sie zahlreiche Ermäßigungen bei unseren Partnerbetrieben.

Weitere Informationen unter

Bregenzerwald Tourismus

Kultur

Schubertiade

Die Schubertiade Schwarzenberg gilt als bedeutendstes Schubert-Festival der Welt. Mit der Musik Schuberts und seiner Zeitgenossen harmoniert die ländliche Atmosphäre im ausgesucht schönen Dorf auf stimmungsvolle Weise.

17. - 25. Juni und 25. August - 3. September 2017
Rund 50 Veranstaltungen stehen auf dem Programm: Kammerkonzerte, Liederabende, Klavierkonzerte, Lesungen und Meisterkurse. Jahr für Jahr sind herausragende Künstler und Ensembles zu Gast im Angelika-Kauffmann-Saal, von dem aus der Blick über Wiesen und Berge reicht. Von vielen Orten fahren eigene Schubertiade-Busse zu den Konzerten nach Schwarzenberg.

Bregenzer Festspiele

Die Bregenzer Festspiele besuchen und im Bregenzerwald wohnen: Das lässt sich gut kombinieren, denn zwischen Schnepfau und Bregenz liegen gerade einmal knapp 1 Stunde Autofahrt.

19. Juli – 20. August 2017
Auf der größten Seebühne der Welt wird von 19. Juli bis 20. August 2017 die Oper Carmen von Georges Bizet gespielt. Komische Oper in vier Akten (1875) Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy nach der Novelle von Prosper Mérimée. In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln